Sicherheitsschilder

Sicherheitsschilder sind in Unternehmen oder öffentlichen Gebäuden unerlässlich. Sie warnen vor potenziellen Gefahren und weisen z. B. auf bestimmte Verbote oder auch Fluchtwege hin. Gut sichtbar angebrachte Schilder tragen dazu bei, Arbeitsunfälle zu vermeiden. Die von Brewes angebotenen Hinweis- und Warnschilder sind normgerecht nach ASR A 1.3 (2013), DIN EN ISO 7010, DIN 4844-2 und DIN 4066 oder praxisbewährt.  Mehr…
Filter einblenden
 

Bedeutung von Sicherheitszeichen

Sicherheitszeichen benötigt man überall dort, wo vor gefährlichen Situationen gewarnt oder auf wichtige Informationen aufmerksam gemacht werden muss. Damit die Sicherheit im Betrieb gewährleistet wird und folgenschwere Unfälle verhindert werden können, regeln verschiedene Vorschriften und Normen, welche Sicherheitskennzeichen wo und in welcher Ausführung anzubringen sind.

Die spezifischen Sicherheitshinweise werden dabei gemäß ASR A 1.3/ DIN EN ISO 7010 durch die Kombination von geometrischen Formen, Farben und Symbolen definiert. Es wird zwischen den folgenden Merkmalen differenziert:

Kennfarbe Beschreibung Anwendung / Bedeutung
DIN 5381 Rot
RAL 3001
Signalrot

Exemplarbild Verbotsschild
Exemplarbild Verbotsschild

  • Bedeutung: Verbotsschilder, Verbotszeichen
  • Farbe des Bildzeichens: schwarz
  • Anteil der Sicherheitsfarbe: 35%
  • Gefährliches Verhalten
  • Halt
  • Evakuierung

Exemplarbild Brandschutzschild
Exemplarbild Brandschutzschild

  • Bedeutung: Brandschutzschilder, Brandschutzzeichen
  • Farbe des Bildzeichens: weiß
  • Anteil der Sicherheitsfarbe: 50%
  • Standort und Weg zu Feuermelde- und Feuerlöscheinrichtungen
DIN 5381 Grün
RAL 6032
Signalgrün

Exemplarbild Fluchtwegschild
Exemplarbild Fluchtwegschild

  • Bedeutung: Rettungsschilder, Rettungszeichen, Fluchtwegschilder, Erste-Hilfe-Kennzeichen
  • Farbe des Bildzeichens: weiß
  • Anteil der Sicherheitsfarbe: 50%
  • Türen, Notausgänge, Räume, Rettungswege, Stationen, Erste-Hilfe-Ausrüstung
DIN 5381 Blau
RAL 5005
Signalblau

Exemplarbild Gebotsschild
Exemplarbild Gebotsschild

  • Bedeutung: Gebotsschilder, Gebotszeichen
  • Farbe des Bildzeichens: weiß
  • Anteil der Sicherheitsfarbe: 50%
  • Besonderes Verhalten, besondere Tätigkeit
DIN 5381 Gelb
RAL 1003
Signalgelb

Exemplarbild Warnschilder
Exemplarbild Warnschilder

  • Bedeutung: Warnschilder, Warnzeichen
  • Farbe des Bildzeichens: schwarz
  • Anteil der Sicherheitsfarbe: 50%
  • Achtung
  • Vorsicht
  • Überprüfung
 

Exemplarbild Zusatzschild
Exemplarbild Zusatzschild

  • Zusatzschilder, Zusatzzeichen
  • Farbe und Bedeutung entsprechen dem Sicherheitszeichen
  • Geben Aussagen eines Sicherheitszeichens wieder oder ergänzen diese mit zusätzlichen Informationen

Exemplarbild Kombischild
Exemplarbild Kombischild

  • Kombinationszeichen, Kombinationsschilder
  • Träger: weiß, Text: schwarz
  • Sicherheitszeichen und Zusatzzeichen sind zusammen auf einem Träger aufgebracht
  • Geben Aussagen eines Sicherheitszeichens wieder oder ergänzen diese mit zusätzlichen Informationen

Außerdem finden Sie bei uns ein breites Angebot an Strahlenschutzzeichen nach DIN 25430, Laserwarnzeichen nach VDE 0837, Textschildern und Kombischildern nach ISO 3864.

Überblick für aktuelle ASR A1.3 Sicherheitsschilder jetzt ansehen (PDF, 3.7 MB).

Zweck und Normen von Sicherheitskennzeichnungen

Zweck einer Sicherheitskennzeichnung ist es, leichtverständlich und schnell die Aufmerksamkeit auf Gegebenheiten und Gegenstände zu lenken, von denen bestimmte Gefahren ausgehen können.

Die Sicherheitskennzeichnung darf nur für solche Hinweise verwendet werden, die sich auf die Sicherheit beziehen. Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung ist eine Kennzeichnung, die bezogen auf einen bestimmten Gegenstand, eine bestimmte Tätigkeit oder eine bestimmte Situation jeweils mittels eines Sicherheitskennzeichens, einer Farbe, eines Leucht- oder Schallzeichens, eines Sprech- oder eines Handzeichens eine Sicherheits- und Gesundheitsschutzaussage ermöglicht.

Sicherheitszeichen sind Zeichen, die durch Kombination von geometrischer Form und Farbe sowie Bildzeichen eine bestimmte Sicherheits- und Gesundheitsschutzaussage ermöglichen. Bildzeichen sind bestimmte graphische Symbole, die eine Situation beschreiben oder ein Verhalten vorschreiben und auf einem Sicherheitszeichen oder einer Leuchtfläche angeordnet sind.

In der DIN 4844-2 wie auch der ASR A1.3 (2013) sind Form, Farbe und Bedeutung der Zeichen festgelegt. Sie sollen keinen oder nur sehr wenig Text aufweisen, damit die Zeichen unabhängig von Sprachkenntnissen verstanden werden.

Es wird empfohlen, bei der Sicherheitskennzeichnung im Unternehmen u.a. bei den Warnzeichen, Verbotsschilder und Rettungszeichen nach den aktuellen Normen ASR A1.3 (2013) und DIN EN ISO 7010 zu verwenden.

Je nach der benötigten oder geforderten Erkennungsweite ist gemäß ASR A1.3 (2013) die erforderliche Schildergröße auszuwählen. Anbei eine Hilfe zur Auswahl der Größe Ihrer Sicherheitszeichen.

Erkennungsweite der Schilder in m Durchmesser / Breite der Schilder in mm
bis 2,0 50
bis 4,0 100
bis 8,0 200
bis 12 315
bis 16 400
bis 24 600

Welche Arten von Sicherheitsschildern gibt es?

Wir liefern Ihnen u.a. folgende Arten von Schildern in großer Vielfalt, in vielen Materialien und Größen für alle gewerblichen und öffentlichen Bereiche entsprechend den jeweils gültigen Normen und Vorschriften:

  • Warnschilder
  • Verbotsschilder
  • Gebotsschilder
  • Brandschutzzeichen
  • Feuerwehrzeichen 
  • Flucht und Rettungspläne

Individuelle Schilder

Profitieren Sie von unserer großen Auswahl an normgerechten und praxisbewährten Schildern. Benötigen Sie ein Schild, für welches es keine Standardlösung gibt, dann fertigen wir Ihnen Ihr Wunschschild - schnell und preiswert auch als Einzelstück. Schicken Sie uns dafür Ihren Text, Ihre Grafik- oder Dateivorlage.
Oder Sie gestalten Sie ihre individuelles Schild - ganz nach ihren Bedürfnissen online mit unserem Schilder- und Etikettengestalter. Hier können Sie Standardsymbole integrieren, eigene Texte entwerfen und mit eigenen Grafiken kombinieren. Folgende unterschiedliche Ausführungen an Warnschildern, Hinweisschildern und Unfallverhütungsschildern erhalten Sie bei uns:

  • Schilder aus Folien
  • Aluminiumschilder
  • Kunststoffschilder
  • Magnetschilder
  • Fahnenschilder und Winkelschilder
  • verschiedene Schilderträger, Schilderständer, Pfosten und Halterungen
  • Leitsysteme lang nachleuchtend wie
nach Oben