EN 15635

Norm zur Prüfung von Regalen

Die europäische Norm DIN EN 15635 „Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl – Anwendung und Wartung von Lagereinrichtungen“ ist eine der wichtigsten Vorschriften bezüglich des Betriebes und der Prüfung von Regalen. Die Norm ist seit August 2009 gültig. Die DIN legt besonderes Augenmerk darauf, dass Lagereinrichtungen nur für eine sorgfältige Benutzung ausgelegt sind. Das heißt die Regale dürfen nur wie vorgeschrieben verwendet werden und der ordnungsgemäße Zustand muss unbedingt erhalten bleiben. Um das zu erreichen, dürfen keine zusätzlichen Kräfte, wie Stöße oder Überbelastungen, auf die Lagereinrichtungen wirken. Nur so ist die Sicherheit der Regale gewährleistet.

Die DIN EN 15635 legt weiterhin fest, in welchem Umfang und wie oft Prüfungen an den Lagereinrichtungen stattzufinden haben. Sie unterscheidet verschiedene Prüfarten und definiert die einzelnen Prüfschritte. Außerdem gibt die DIN vor, wie ermittelte Schäden zu bewerten, einzustufen und zu beseitigen sind. Schließlich wird auch beschrieben, welchen Umfang und Inhalt die schriftliche Dokumentation aller Prüfschritte haben soll.

Neben den detaillierten Ausführungen zur Prüfung, bezieht sich die DIN EN 15635 „Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl – Anwendung und Wartung von Lagereinrichtungen“ unter anderem auch auf die Installation und Montage sowie den Erhalt der allgemeinen Sicherheit der Regale.


nach Oben